Alster
Logo

Studienkolleg für ausländische Studierende
an der Universität Hamburg
Holstenglacis 6
D - 20355 Hamburg

Eingangsprüfung am Studienkolleg Hamburg

In der Eingangsprüfung sollen die Bewerberinnen und Bewerber nachweisen, dass sie über hinreichende Deutschkenntnisse verfügen, um in den Kursen am Studienkolleg erfolgreich mitarbeiten zu können. Vorausgesetzt werden Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Niveaustufe B2.

Bei einer Bewerbung für den T-Kurs besteht die Eingangsprüfung aus zwei Teilen. Nach der Prüfung in Deutsch werden zusätzlich Grundkenntnisse in Mathematik geprüft.

=> Beispiele für die beiden Testarten, die Sie in der Eingangsprüfung (Deutsch) zu bearbeiten haben.

Regelung zur Eingangsprüfung für das Sommersemester 2021
- Auswahlverfahren für das SS 2021 (Start im Januar 2021):

Liebe Bewerberinnen, liebe Bewerber,
aufgrund der aktuellen Situation und der herrschenden Reisebeschränkungen findet für das kommende Sommersemester (Beginn Januar 2021) keine Eingangsprüfung statt.
Stattdessen wird das Auswahlverfahren nach § 50 APO SH durchgeführt.

Alle Bewerberinnen und Bewerber werden in den kommenden Tagen per E-Mail über den genauen Ablauf informiert. Bitte sehen Sie bis zum Erhalt dieser Information von weiteren Nachfragen ab. Falls Sie bis zum 16. Oktober 2020 keine E-Mail von uns erhalten haben, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Namens und Ihres Geburtsdatums unter: bewerbung@studienkolleg-hamburg.de

Ausgenommen von dieser Regelung sind Bewerberinnen und Bewerber mit einem Geflüchteten-Status. Für Bewerberinnen und Bewerber mit einem Geflüchteten-Status findet eine Eingangsprüfung statt, voraussichtlich am Dienstag, den 27.10.2020 (um 09:00). Die Einladungen erhalten Sie per Mail!

drucken